Datenschutz

Allgemeine Informationen

Datenschutz ist der Schutz der Würde und Persönlichkeit des Menschen vor jeder nicht durch seine Einwilligung gedeckten oder nicht auf gesetzlicher Grundlage erfolgten Erhebung, Verarbeitung, Weitergabe und Nutzung seiner personenbezogenen Daten (Recht auf informationelle Selbstbestimmung, § 1 Satz 1 NDSG). Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten natürlicher Personen sind die verfassungsrechtlichen Grundsätze der Verhältnismäßigkeit, Erforderlichkeit und Zweckbindung zu beachten.

Im Einzelfall richten sich Zulässigkeit und Umfang der Datenverarbeitung nach einschlägigen bereichsspezifischen Bestimmungen. Nur dann, wenn solche speziellen Vorschriften nicht vorhanden sind, sind die Bestimmungen des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG) im Ganzen als Auffangnormen anzuwenden. Die Datenschutzvorschriften gelten unabhängig davon, ob personenbezogene Daten in Akten oder automatisiert verarbeitet werden.


Ansprechpartner/in
Frau ConcilioStandort anzeigen
Amt / Bereich
Erste Stadträtin
Rathaus Burgwedel, Zimmer 2.21 // 1. OG
Fuhrberger Straße 4
30938 Burgwedel
Telefon: 05139 8973-511
Telefax: 05139 8973-491
E-Mail:
zurück